Portofino


PORTOFINO ist seit gut fünfzehn Jahren Markenzeichen für lateinamerikanische Musik made in Cologne. Nach einem kurzen Intermezzo in Richtung brasilianische Musik präsentiert sich die Band nun runderneuert um die vorige Formation. Mit dabei sind die Gründungsmitglieder Marcus Seibert (Klarinette, Saxophon), Florian Dietz (Schlagzeug) und Pablo Ramirez (Congas). Der Bassist Roman Fuchß ist außerdem nach diversen früheren Gastspielen bei „Portofino“ fest in der Formation. Ein echter Zugewinn und Grund für die Neuausrichtung der Musik zwischen Tango, Danzon und Salsa mit Jazzeinschlag ist die Argentinierin Mari Gutiérrez am Klavier, die mit ihrem impulsiven Spiel schon in Argentinien begeisterte. Sie steuert auch einige Eigenkompositionen zum neuen Programm der Band bei.


Unsere Besetzung ist:


Marcus Seibert (clar, sax)

Marie Gutiérrez (piano)

Roman Fuchß (bass)

Florian Dietz (drums)

Pablo Ramirez (congas)


Gäste:

Gesang: Jorge Bazán

Posaune: Axel Koch


Wer über die neuesten Konzerte und Events mit PORTOFINO informiert werden will, schickt einfach eine e-mail an portofino@marcus-seibert.de oder sieht bei Facebook, Youtube oder hier auf dieser Website immer mal rein. Über die weiteren Aktivitäten der lateinamerikanischen Formation informiert auch die Seite www.portofinojazz.de